die englischen hände.

die englischen hände.
Ein Mönch besuchte einst Meister Joshu indem er sagte “Ich komme mit leeren Händen.”, worauf Joshu erwiderte: “Leg es nieder.” “Ich sagte, ich bin mit leeren Händen gekommen. Was soll ich denn niederlegen?” “Nun gut, wenn du es nicht niederlegen willst, dann nimm es wieder mit und geh.” Nachdem man diese alte Geschichte über Hände gelesen hat drängt sich doch unweigerlich die Frage auf: “Wie verhält es sich wohl mit unseren Ohren?”.